Luzern LU: Temporäres Schwimmverbot in der Reuss

Aufgrund von Bauarbeiten der SBB gilt ab Dienstag, 21. Mai, ein temporäres Schwimmverbot in der Reuss. Das Schwimmverbot gilt von Montag bis Freitag während den Arbeitszeiten von 7 bis 18 Uhr. Schwimmerinnen und Schwimmer, die beim Kasernenplatz in den Fluss einsteigen, müssen in dieser Zeit die Ausstiege Säntimatt oder St. Karli benutzen.

Weiterlesen

Wassen UR / A2: Acht Klima-Aktivisten blockieren Gotthard und sorgen für Störung

Heute Samstag, 18. Mai 2024, 11.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung ein, dass sich mehrere Personen auf die Fahrbahn der Autobahn A2 beim Rastplatz Dieden in Wassen begeben hätten und so den Verkehr stören würden. Die umgehend ausgerückten Patrouillen der Kantonspolizei Uri konnten die Personen von der Fahrbahn entfernen.

Weiterlesen

Unfall in Kerns OW: Rollerfahrer übersehen

Heute Morgen, kurz vor 07:00 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Rollerfahrer auf der Sarnerstrasse von Sarnen in Richtung Kerns. Ein 59-jähriger Autolenker fuhr vom Hinterflueweg an die Sarnerstrasse und beabsichtigte auf diese einzubiegen. Dabei übersah er den Rollerfahrer und es kam zu einer Kollision. Der Rollerfahrer wurde zur Kontrolle mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Spital verbracht. Am Auto entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe und der Roller erlitt Totalschaden.

Weiterlesen

Kriens LU: Zwei Einbrecher von Diensthund „Rusty“ gestoppt

Am frühen Mittwochmorgen sind zwei Männer in ein Industriegebäude im Krienser Ortsteil Obernau eingebrochen. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter. Kurze Zeit später hat die Luzerner Polizei die mutmasslichen Einbrecher angehalten und festgenommen.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Eine Person bei Abbiegeunfall verletzt

Eine Autofahrerin fuhr am Donnerstag (16. Mai 2024, kurz nach 15:45 Uhr) auf der Kreuzbuchstrasse von Luzern in Richtung Meggen und beabsichtigte nach links in die Würzenbachstrasse abzubiegen. Dabei kam es aus noch ungeklärten Gründen zur Kollision mit einem entgegenkommenden Auto.

Weiterlesen

Eich LU / Autobahn A2: Seitenklappe eines Anhängers bei Unfall abgerissen

Auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Norden ereignete sich am Donnerstag (16. Mai 2024, kurz nach 18:45 Uhr) ein Selbstunfall. Bei einem Anhänger öffnete sich während der Fahrt die Seitenklappe. In der Folge prallte die Seitenklappe im Tunnel Eich gegen die Tunnelwand und wurde abgerissen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen