Obwalden

Tödlicher Unfall in Sachseln OW: E-Bike-Fahrer (†70) stürzt in die Melchaa und stirbt

Gestern Nachmittag kam es in Sachseln, auf der alten Melchtalerstrasse zu einem Selbstunfall, wobei ein E-Bike Fahrer verstarb. Am 18.07.2024, um zirka 17:40 Uhr wurde der Kantonspolizei Obwalden gemeldet, dass in Sachseln ein Fahrradfahrer in die Melchaa gestürzt sei.

Weiterlesen

Betrug: Vorsicht vor dringenden Unterstützungsanfragen

Plötzlich meldet sich ein Bekannter per Telefon, Messenger oder E-Mail und macht eine Notlage geltend. Achtung: Hinter der dringenden Anfrage könnten auch Betrüger stecken.

Weiterlesen

Sarnen OW: Motorradlenker (24) muss stark abbremsen – mittelschwer verletzt

Am Dienstag, den 16.07.2024, um ca. 20:25 Uhr, fuhr ein 24-jähriger Motorradlenker auf der Brünigstrasse nordwärts durch das Dorf Sarnen. Auf der Höhe des Dorfplatzes bog mutmasslich ein unbekannter Personenwagen unvermittelt auf die Brünigstrasse ein. Dadurch musste der Motorradfahrer stark abbremsen und kam zu Fall.

Weiterlesen

Kanton OW: Turbulente 2. Wochenendhälfte für die Kantonspolizei Obwalden

Am Samstagnachmittag, kurz nach 13:30 Uhr, kam es im Tunnel Sachseln zu einem Selbstunfall eines 42-jährigen Autolenkers. Dieser war mit seinem Personenwagen von Luzern her in Richtung Brünig unterwegs. Kurz nach der Einfahrt Portal Nord prallte er mit der rechten Fahrzeugseite gegen das Bankett. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Weiterlesen

Sarnen OW: Mehrere Fahrzeugaufbrüche und ein Einbruch in ein Jugendlokal

Am Freitagnachmittag und in der Nacht zum Samstag hat die Kantonspolizei Obwalden insgesamt vier Personen wegen Diebstählen festgenommen. Am Freitagnachmittag wurde der Kantonspolizei gemeldet, dass in Sarnen und Stalden mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen stattgefunden hätten. Die Polizei konnte im Verlauf des frühen Abends zwei tatverdächtige Personen festnehmen.

Weiterlesen

Engelberg OW: Rollstuhlfahrer (75) kommt von Strasse ab - lebensbedrohlich verletzt

Am 07.07.2024 verunfallte in Engelberg eine Person mit einem motorisierten Rollstuhl. Dabei wurde sie lebensbedrohlich verletzt. Am frühen Sonntagmorgen, 07.07.2024, verunfallte in Engelberg ein 75-jähriger Mann mit seinem motorisierten Rollstuhl. Er war in alkoholisiertem Zustand auf der Barmettlenstrasse unterwegs, wo er von der Strasse abka...

Weiterlesen

BFU: Sicherheit der Schulkinder geht uns alle an – nicht nur zum Schulanfang

Ein Drittel der schweren Kinderunfälle im Strassenverkehr passiert auf dem Schulweg. Die BFU erinnert anlässlich des kommenden Schulanfangs daran, dass die Sicherheit der Kinder im Strassenverkehr uns alle betrifft. Obwohl die Eltern eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit ihrer Kinder spielen, liegt die Verantwortung auch bei den Fahrzeuglenkenden. Denn 80 % der Unfälle von Kindern, die zu Fuss unterwegs sind, ereignen sich an Querungsstellen.

Weiterlesen

Phishing-SMS im angeblichen Namen von Ricardo.ch

Verkäufer auf der Kleinanzeigeplattform "Ricardo.ch" sind Ziel von betrügerischen SMS-Nachrichten. In diesen Textnachrichten wird vorgegaukelt, dass das inserierte Produkt verkauft worden sei und für den Erhalt der Zahlung der ersichtliche Link angeklickt werden soll.

Weiterlesen

Kanton Obwalden: Mehrere Verkehrsunfälle bereits in der ersten Wochenhälfte

Am Montag, 08.07.2024, um 09:00 Uhr, erlitt ein 74-jähriger Motorradlenker in Stalden auf der Glaubenbergstrasse einen Selbstunfall. Kurz nach dem Langisparkplatz verlor er in einer Rechtskurve die Beherrschung über sein Motorrad und kollidierte mit der dortigen Stützmauer (siehe Titelbild). Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Spital verbracht. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Empfehlungen