Schweiz

Oberwil bei Zug ZG: Mehrfamilienhaus nach Brand evakuiert

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ist ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohnerin musste ins Spital eingeliefert werden. Aus Sicherheitsgründen wurden 8 weitere Personen evakuiert. Auf der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei ist kurz am Donnerstagabend (11. Juli 2024), kurz nach 19:45 Uhr, ein Notruf eingegangen, dass es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Gebiet „Spielhof“ in Oberwil bei Zug brenne.

Weiterlesen

Rega-Einsatz in Menzingen ZG: Mädchen (7) stürzt von Quad – lebensbedrohlich verletzt

Ein 7-jähriges Mädchen ist mit einem Quad verunfallt. Eine Rega-Crew flog das lebensbedrohlich verletzte Kind in ein ausserkantonales Spital. Am Donnerstagabend (11. Juli 2024), um 19:00 Uhr, wurde der Zuger Polizei gemeldet, dass sich im Gebiet „Gubel“ in der Gemeinde Menzingen ein Verkehrsunfall mit einem Quad ereignet habe und ein Kind verletzt sei.

Weiterlesen

Engelberg OW: Rollstuhlfahrer (75) kommt von Strasse ab - lebensbedrohlich verletzt

Am 07.07.2024 verunfallte in Engelberg eine Person mit einem motorisierten Rollstuhl. Dabei wurde sie lebensbedrohlich verletzt. Am frühen Sonntagmorgen, 07.07.2024, verunfallte in Engelberg ein 75-jähriger Mann mit seinem motorisierten Rollstuhl. Er war in alkoholisiertem Zustand auf der Barmettlenstrasse unterwegs, wo er von der Strasse abka...

Weiterlesen

BFU: Sicherheit der Schulkinder geht uns alle an – nicht nur zum Schulanfang

Ein Drittel der schweren Kinderunfälle im Strassenverkehr passiert auf dem Schulweg. Die BFU erinnert anlässlich des kommenden Schulanfangs daran, dass die Sicherheit der Kinder im Strassenverkehr uns alle betrifft. Obwohl die Eltern eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit ihrer Kinder spielen, liegt die Verantwortung auch bei den Fahrzeuglenkenden. Denn 80 % der Unfälle von Kindern, die zu Fuss unterwegs sind, ereignen sich an Querungsstellen.

Weiterlesen

Empfehlungen