26 Februar 2024

Meggen LU: Angetrunkener Autofahrer (27) verursacht Selbstunfall

Am frühen Samstagmorgen (24. Februar 2024, kurz vor 01.00 Uhr) verursachte ein 27-jähriger Mann einen Selbstunfall auf der Hauptstrasse in Meggen. In angetrunkenem Zustand (0.33 mg/l) überfuhr er mit dem Auto eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrsschild und einen Verkehrsleitpfosten.

Weiterlesen

Gemeinde Hospental UR: Autofahrer verunfallt auf schneebedeckter Fahrbahn

Am Sonntag, 25. Februar 2024, kurz vor 20.30 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit belgischen Kontrollschildern auf der Furkastrasse von Realp herkommend in Richtung Andermatt. Beim Kreisel Hospental bremste er, um gemäss eigenen Aussagen eine Verkehrsdienst leistende Person nicht zu gefährden, ab.

Weiterlesen

Gemeinde Altdorf UR: Autolenker kollidiert mit mehreren Metallzaunpfosten

Am Freitag, 23. Februar 2024, kurz nach 23.45 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Giessenstrasse in Richtung Seedorf. Kurz nach einer Rechtskurve verlor der Lenker aus noch nicht abschliessend geklärten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug und kollidierte folglich mit mehreren Metallzaunpfosten.

Weiterlesen

Gemeinde Altdorf UR: Auffahrkollision zwischen zwei Autos – eine Person verletzt

Am Freitag, 23. Februar 2024, gegen 15.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern und die Lenkerin eines Personenwagens, ebenfalls mit Urner Kontrollschildern, in dieser Reihenfolge auf der Gotthardstrasse in Fahrtrichtung Süd. Verkehrsbedingt musste der Erstgenannte bis zum Stillstand abbremsen, was die an zweiter Stelle fahrende 58-jährige PW-Lenkerin zu spät bemerkte.

Weiterlesen

Bypass: Plangenehmigungsverfügung liegt vor – Projekt A2/A14 / Luzern

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat für das Projekt A2/A14 Gesamtsystem Bypass die Plangenehmigung verfügt. Es sieht unter anderem vor, den Transitverkehr vom lokalen Verkehr zu trennen und durch einen neuen Tunnel am Zentrum Luzerns vorbeizuführen. Die heutige Strecke der A2 zwischen Ibach und Grosshof (Sonnenbergtunnel) steht dann als Stadtautobahn für den lokalen Verkehr zur Verfügung, was wiederum zu einer Entlastung in der Stadt- und Agglomeration führt.

Weiterlesen