Verkehr & Katastrophen

Altendorf SZ: Boot in Hafen gesunken – Zeugenaufruf

Am Montag, 27. Mai 2024, ging um 11.30 Uhr bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz die Meldung ein, dass das Seewasser bei der Badi Altendorf teilweise mit Öl bedeckt sei. In Absprache mit der Feuerwehr Altendorf konnte geklärt werden, dass im benachbarten Hafen in der Nacht auf Montag ein Boot gesunken war.

Weiterlesen

Mehlsecken LU: Autofahrer entfernt sich nach Frontalkollision von Unfallstelle

Auf der Pfaffnauerstrasse in Mehlsecken ist es heute Morgen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Der mutmassliche Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Spiringen UR: Verkehrsunfall auf der Klausenstrasse

Gestern Sonntag, 26. Mai 2024, kurz nach 12.30 Uhr, fuhren ein Personenwagen mit Deutschen Kontrollschildern und ein Personenwagen mit Zürcher Kontrollschildern in dieser Reihenfolge von Glarus herkommend auf der Klausenstrasse in Richtung Klausenpass. In einer Linkskurve auf dem Urnerboden beabsichtigte der 54-jährige Fahrer des Zürcher Fahrzeuges, das vor ihm fahrende Deutsche Fahrzeug zu überholen.

Weiterlesen

Andermatt UR: Veloprüfung 2024 – 28 Schülerinnen und Schüler nahmen teil

Am Samstagmorgen, 25. Mai 2024, fanden sich 28 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen Andermatt, Göschenen, Wassen und Gurtnellen in Andermatt ein, um den praktischen Teil der Schülerverkehrsprüfung zu absolvieren. Die Polizei hatte zuvor in den Schulklassen Verkehrsunterricht erteilt und in Zusammenarbeit mit der Lehrerschaft die theoretische Prüfung durchgeführt.

Weiterlesen